Aktuelles

„Tue Gutes!“ kennt kein Roboter

Ägidius Engel spricht vor den lippischen Wohlfahrtsverbänden über Digitalisierung und Pflege.
Der Geschäftsführer des Ethikrates im Erzbistum Paderborn sieht Chancen und Grenzen.

Artikel lesen (PDF)
Lippische Landes-Zeitung vom 12. Dezember 2019

Mit freundlicher Genehmigung der LZ

Initiative "Ankommen in Lippe"

Wir erleben derzeit in Deutschland und auch im Kreis Lippe eine Phase der Einwanderung. Hier setzt die Initiative im Sinn einer kommunikativen Klammer an.

Ziel ist die Aufnahme und Integration der zu uns kommenden Menschen. Es gilt, die Potentiale der Menschen zu erkennen und den Neulippern die Teilhabe an Bildung, Arbeit und Gemeinschaft aktiv zu ermöglichen.

Mehr erfahren?
www.ankommen-in-lippe.de